Politik

Seit der Gebietsreform von 1974 ist Breitenberg keine selbständige politische Gemeinde mehr. Mit 13 anderen Dörfern und der Stadt Duderstadt bildet man die Einheitsgemeinde Duderstadt. Die politischen Entscheidungen werden durch den Stadtrat der Stadt Duderstadt getroffen. In den Ortsteilen werden Ortsräte gewählt, die die Entscheidungen des Stadtrates vorbereiten sollen. Der Stadtrat der Stadt Duderstadt hat insgesamt 35 Mitglieder. Davon gehören 22 der CDU, 7 der SPD und 5 Mitglieder der WDB/Bündnis90/Die Grünen an. Im Ortsrat der Ortschaft Breitenberg sind ausschließlich CDU-Mitglieder vertreten, obwohl auch andere Parteien jeweils zu den Wahlen antreten. Die CDU-Fraktion vertritt also zu 100% die Interessen der Gemeinde.

» Stadt Duderstadt